e-mail: contact@kugs.ch
KUGS - LUCERNE 2022

Zurück zur Homepage von KUGS.CH, Hersteller von Feuerwaffen in Genf - Schweiz

26. MAI 2022



PRODUKTE

SERIENNUMMER
TASCHENMESSER PK1
LR90-GEWEHR
BR90-GEWEHR
FATBOY-GEWEHR
K7-PISTOLE
MARQUIS-PISTOLE

TFB - Article about the FATBOY April 21st 2022
FRANÇAIS - DEUTSCH - ENGLISH

HOME - KALENDER - KUGS-COMMUNITY
BALLISTIK - FORSCHUNG & ENTWICKLUNG
PRODUKTE - BESTELLEN - KONTAKT


FATBOY GEWEHR



Prototype de la carabine FATBOY de KUGS avec canon de 720mm en 7.5x55 SWISS (GP11)


ENTWICKLUNG
SCHUTZ
VERMARKTUNG

Das FATBOY ist eine leichtgewichtige Lösung für das Präzisionsschiessen auf grosse Distanz (LR- Long Range) und sehr grosse Distanz (ULR – Ultra Long Range). Seine Verriegelungsvorrichtung ist dem Verriegelungssystem von Marinehaubitzen ebenbürtig. Ziel des FATBOY ist es, die Verwendung aller Arten von Munition zu ermöglichen, die für grosse Distanzen bestimmt sind, während eine gewisse Leichtigkeit auf dem Verriegelungssystem (Action) erhalten bleibt. Durch einen schlankeren Mechanismus ist es möglich, grössere und schwerere Läufe zu verwenden, um eine bessere Gleichmässigkeit zu gewährleisten, Oberschwingungen zu verringern, die Geschwindigkeit zu erhöhen und somit eine höhere Genauigkeit zu erzielen.

Das FATBOY besteht aus einem Block, der legal in ein Verschlussgehäuse (Receiver) eingebaut werden kann, das mit einem freischwingenden Lauf verschraubt ist. Das Patronenlager wird mit einem Löffel verschlossen, der rechtlich einem Verschluss gleichgestellt werden kann. Die Perkussion wird mit einem Hammer durchgeführt.


Die Verwendung eines externen Hammers, wie es bei den klassischen Modellen (Sharp & Rolling Bolck) der Fall ist, vereinfacht auch die Sicherung. Der Aussenhammer ist ein visuelles Schlagsystem, und beim FATBOY muss die Hammerfeder vorgespannt werden und kann jederzeit vom Benutzer entschärft werden, wie es beim Blaser-System der Fall ist.

Culasse du prototype de la carabine FATBOY de KUGS


Darüber hinaus ist das FATBOY ein Multikalibersystem, das zunächst in den Kalibern 7,5x55 SWISS (GP11) und 7,62x39 für den Einsatz auf Schiessständen, die für Munition mit geringer Leistung ausgelegt sind, erhältlich ist. Es verfügt über die LR90-Schaftkappe und die Ergonomie des K7-Griffs. Im Übrigen ist alles bewusst modular.

5x 300m avec la carabine FATBOY de KUGS avec canon de 720mm en 7.5x55 SWISS (GP11) 3x 300m avec la carabine FATBOY de KUGS avec canon de 720mm en 7.5x55 SWISS (GP11) 3x 300m avec la carabine FATBOY de KUGS avec canon de 720mm en 7.5x55 SWISS (GP11)


Es versteht sich von selbst, dass jede Änderung eines wesentlichen Elements einer Feuerwaffe (z. B. des Laufs) von einem Büchsenmacher vorgenommen werden muss, der nach den Gesetzen des Landes, in dem er arbeitet, zugelassen ist, und dass diese Änderung unter seiner vollen Verantwortung erfolgt. Wir machen die Besitzer eines FATBOY darauf aufmerksam, dass jede Veränderung des Originalzustandes des FATBOY die Firma KUGS von jeglicher Verantwortung entbindet und dass diese Verantwortung auf die Person oder Firma übergeht, welche die Veränderung vorgenommen hat.



© Copyright KUGS.CH - Webmaster ROND.CH, tous droits réservés 2020 - 2022